Zeit

Das 2. SCHOEPS Mikroforum findet am 5.04. und 6.04.2018 statt, jeweils von 9:00h bis 18:30h.
Die Abholung der Badges findet an beiden Tagen ab 8:30h statt.

Ort/Anreise

Tagungsort ist die historische Karlsburg Durlach, Eingang A (Pfinzgaumuseum), Pfinztalstraße 9, 76227 Karlsruhe.
Eingang A ist auf der linken Seite des Gebäudes, wenn man an der Straßenbahnhaltestelle steht. Dort steht auch die SCHOEPS MikroForum-Fahne.

In der Karlsburg befinden sich sowohl der große Festsaal als auch der kleinere 3D-Workshopraum, der mit einer GENELEC 9.1 Anlage ausgestattet ist.

Von der Karlsburg sind es nur 5 Minuten Fußweg zur Firma SCHOEPS. Beide befinden sich im kleinen Karlsruher Stadtteil Durlach, der mit Auto (Autobahn A5, Ausfahrt Durlach), Zug (Bahnhof Karlsruhe-Durlach) oder Flugzeug (1h mit ICE vom Flughafen Frankfurt nach Karlsruhe) gut zu erreichen ist. Direkt vor der Karlsburg befindet sich die Straßenbahn-Haltestelle "Schlossplatz", Linie 1 in die Innenstadt.

Parken

Parkplätze sind ein Problem in Durlach. Es gibt freie Parkbuchten nur außerhalb des Altstadtrings. Am besten parkt man in der Tiefgarage Weiherhof links neben dem Scheck-In Supermarkt, von wo es nur wenige Schritte zur Karlsburg sind. Kostenlose Ausfahrttickets sind am Info-Schalter des MikroForums erhältlich.

Firmenführung

Die Führungen durch die Firma dauern jeweils 75 min. Zur Teilnahme an einer Führung tragen Sie sich bitte in Listen am Tagungsschalter ein. Eine Führung ist nur jeweils max. 10 Leuten möglich. 
Die Führung findet im Gebäude der Fa. SCHOEPS statt: Spitalstr. 20, 76227 Karlsruhe

Info-Schalter und Info-Telefon

siehe Kontakt & Hilfe

Barrierefreiheit

Die Karlsburg mit Festsaal, Ausstellung und 3D-Workshopraum ist komplett barrierefrei zugänglich.

Das Firmengebäude SCHOEPS, in dem die Firmenführung stattfindet ist - da im 17. Jhd. gebaut - leider nicht barrierefrei zugänglich.

Hotels

Diese Hotels sind fußläufig vom Veranstaltungsort zu erreichen.

Verpflegung/Restaurants

Wir werden dafür sorgen, dass bei der Tagung Getränke und Snacks verfügbar sind. Außerdem gibt es auf dem Tagungsgelände einen Mittags-Imbiss, der auch im Tagungspreis beinhaltet ist. Bäckereien und Cafes sind in unmittelbarer Entfernung.

Tagsüber gehen die Durlacher gerne zum Cafe Kehrle oder ins Cafe Cielo. Abends auf ein Bier zum Kranz, zu Judy oder ins Vogelbräu.

Für Abendessen empfehlen wir in Durlach:

Freies WLAN

Das unverschlüsselte KA-WLAN funktioniert direkt ohne Anmeldung, einfach mit dem Netzwerk "KA-WLAN" verbinden. 

Das verschlüsselte KA-WLAN erfordert eine einmalige Registrierung, die Sie direkt vor Ort vornehmen können.
Um sich zu registrieren und Ihre persönlichen Zugangsdaten zu erhalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Verbinden
    Verbinden Sie ihr mobiles Endgerät mit dem Netzwerk „KA-WLAN“ und öffnen Sie eine Internetseite.
  • Registrieren
    Tragen Sie in die Eingabemaske Name und E-Mail Adresse ein.
  • Anmelden und direkt lossurfen
    Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Mit diesen können Sie sich bei KA-WLAN anmelden.