Mikrofontechnik für VR

Vita:

Bereits während seines „Elektrotechnik-Toningenieur“-Studiums an der TU und am IEM Graz war Hannes Dieterle bei der Firma SCHOEPS Mikrofone als Praktikant angestellt und erstellte hier im Bereich „Beamforming“ zusammen mit dem Grazer Institut für Signalverarbeitung und Sprachkommunikation seine Masterarbeit. Zuvor arbeitete der 1985 geborene Süddeutsche als Tonmeister im Jazzstudio der Kunstuniversität Graz sowie als freischaffender Tonmeister und Musiker.
Seit Herbst 2016 ist Hannes als Projektingenieur in der Entwicklung von SCHOEPS tätig und dort unter anderem für akustische Messtechnik sowie für Produktmanagement und Marketing im Bereich 3D-Audio/VR verantwortlich. Nebenberuflich ist der ausgebildete Bassist regelmäßig als Live-Elektronik-Musiker mit dem Münchner Jazzensemble „Monika Roscher Bigband“ auf der Bühne anzutreffen.